Mit dem Kunstrad unterwegs…

  Bei diesem schönen Wetter  wurde das Kunstrad schnell – drei/vier Stunden hat es dann doch gedauert ;-)) – fertig verschraubt und ab zum Parkhaus im Malkasten…. schließlich war heute der letzte Ausstellungstag vor dem Abriss… :-(((

 

Das erste Ziel der Jungfernfahrt ist erreicht – ohne Motor dauert es etwas länger mit der Anfahrt… ;-))

Das Kunstrad bleibt draußen, dann geht es zu Fuß weiter zum Fundort des zertifizierten grünen Teils aus einer Installation im mittleren Gebäude auf der linken Seite…

Was gab es in der Ausstellung zu erwerben?

Hier kommt die Auflösung:

Es ist die 291. Flasche, gefüllt mit aufgefangenem Feuchtigkeitswasser aus den alten Gebäuden… Doch kein Pils, wie es der erste Anschein nahe legte. Schade…! Gleichwohl ein schöner Ausklang an einem ereignissreichen Tag…

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

1 Kommentar

  1. Hochheimer

    Na dann noch viele tolle Momente und vor allen Dingen Erfolg ohne Ende!
    Irmi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.